Fortbildungen
und Schulungen

Wir bilden und entwickeln uns mit Ihnen weiter. Im Rahmen unserer ausgewählten Fortbildungen und Schulungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur praxisorientierten, fachlichen Erweiterung Ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse.

Unser Schulungsprogramm orientiert sich an aktuellen Themen aus dem Tätigkeitsfeld der sozialen Arbeit und verbindet Aspekte aus der täglichen sozial- und heilpädagogischen Praxis sowie aktuellen wissenschaftlichen Diskursen. Die Inhalte und Themen werden von unseren spezialisierten Fachkräften und Referenten in (Klein-)Gruppen anschaulich dargestellt und interaktiv vermittelt. Wir verstehen den stetigen Wissenstransfer als entscheidenden und zukunftsrelevanten Schlüssel für unsere gemeinsame Weiterentwicklung.

Wir laden Sie zum persönlichen, beruflichen sowie lebensbegleitenden Lernen ein. Bleiben Sie neugierig!

Jede Menge Leben – Wissen für die Zukunft.

Weiter Informationen zu unseren Fortbildungen und Schulungen finden im Folgenden:

Allgemeines Angebot:

Supervision

Dozent: verschiedene mit der INI kooperierende Supervisor:innen

Weitere Informationen zum Thema Supervision finden Sie hier.

Termine werden auf Anfrage individuell für Sie vereinbart.

________________________________

1. Hilfe am Kind

Dozent: Sebastian Slabik (www.abc-dozent.de)

Akute Gefahren erkennen und im Notfall Erste Hilfe bei Kindern leisten können.
Weitere Informationen zur Schulung finden Sie hier.

 

Nr.

EHK_03/2024 Nr. EHK_04/2024

28.09.2024 (Samstag) 14.12.2024 (Samstag)

09:15 – 15:00 Uhr 09:15 – 15:00 Uhr

Düsseldorf

Sonsbeck

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige* : kostenfrei
Externe: 35,00 EUR

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige* : kostenfrei
Externe: 35,00 EUR

  Anmelden   Anmelden

 

* Angehörige sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und des Tochterunternehmens sowie deren direkte Familienangehörige.

Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei nicht rechtzeitiger Absage, spätestens 2 Wochen vor dem Schulungstermin, werden wir eine Pauschale in Höhe von 25,00 € bzw. für externe Teilnehmer:innen die Höhe der Teilnahmegebühren erheben.

________________________________

Formen von Gewalt

Dozentin: Julia Well (Koordinatorin der INI im Inklusionsdienst am Standort Mönchengladbach und insoweit erfahrene Fachkraft im Kinderschutz)

Schulung der Gewaltschutzreihe - Modul 3. Weitere Informationen zur Schulung finden Sie hier.

 

Nr. GFGS_02/2024
10.09.2024 (Dienstag)
17:00 – 19:00 Uhr
Sonsbeck

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige* : kostenfrei
Externe: 30,00 EUR

 

Anmelden - Präsenz

Anmelden - Online

* Angehörige sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und des Tochterunternehmens sowie deren direkte Familienangehörige.

Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei nicht rechtzeitiger Absage, spätestens 2 Wochen vor dem Schulungstermin, werden wir eine Pauschale in Höhe von 25,00 € bzw. für externe Teilnehmer:innen die Höhe der Teilnahmegebühren erheben.

________________________________

Herausforderndes Verhalten: Umgang/ Intervention/ Deeskalation

Dozentin: Catrin Wagner (Dipl.Sportlehrerin, Supervisorin, Coach, Referentin für Gewaltprävention, Coolness-Training, Anti-Gewalt-Training, Systemische Pädagogik, Soziales Lernen, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung)

Umgang mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Schulung der Gewaltschutzreihe - Modul 2. Weitere Informationen zur Schulung finden Sie hier.

 

Nr. HVGS_02/2024
07.09.2024 (Samstag)
09:30 – 16:00 Uhr
Sonsbeck

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige* : kostenfrei
Externe: 95,00 EUR

  Anmelden

* Angehörige sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und des Tochterunternehmens sowie deren direkte Familienangehörige.

Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei nicht rechtzeitiger Absage, spätestens 2 Wochen vor dem Schulungstermin, werden wir eine Pauschale in Höhe von 50,00 € bzw. für externe Teilnehmer:innen die Höhe der Teilnahmegebühren erheben.

________________________________

Autismus 1 - Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Dozent: Harald Matoni  (Diplom Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (VT), Zertifizierter Autismustherapeut (ZAT), Autismus Deutschland e.V.)

Einführung in die Thematik Autismus. Vermittlung von Grundlagenwissen zum Autismus-Spektrum und Interventionsmöglichkeiten. Schulung der Gewaltschutzreihe - Modul 1. Weitere Informationen zur Schulung finden Sie hier.

 

Nr. ASS_02/2024
16.11.2024 (Samstag)
09:00 – 16:30 Uhr
Sonsbeck | Online

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige*: kostenfrei
Externe: 110,00 EUR /

 

Warteliste Präsenz
Anmelden Online

* Angehörige sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und des Tochterunternehmens sowie deren direkte Familienangehörige.

Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei nicht rechtzeitiger Absage, spätestens 2 Wochen vor dem Schulungstermin, werden wir eine Pauschale in Höhe von 50,00 € bzw. für externe Teilnehmer:innen die Höhe der Teilnahmegebühren erheben.

________________________________

Autismus 2 - Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Autismus

Dozent: Harald Matoni  (Diplom Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (VT), Zertifizierter Autismustherapeut (ZAT), Autismus Deutschland e.V.)

Fortführung der Thematik Autismus hinsichtlich auffälligem Verhalten und Krisen. Erkennen und Verstehen von „Gründen“ für herausfordernde Verhaltensweisen und Ideen für den Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Autismus. Weitere Informationen zur Schulung finden Sie hier.

 

Nr.

AHV_01/2024 Nr. AHV_02/2024

24.08.2024 (Samstag) 07.12.2024 (Samstag)

09:00 – 16:30 Uhr 09:00 – 16:30 Uhr

Düsseldorf | Online

Sonsbeck | Online

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige*: kostenfrei
Externe: 110,00 EUR

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige*: kostenfrei
Externe: 110,00 EUR

 

Anmelden Präsenz
Anmelden Online

 

Warteliste Präsenz
Anmelden Online

* Angehörige sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und des Tochterunternehmens sowie deren direkte Familienangehörige.

Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei nicht rechtzeitiger Absage, spätestens 2 Wochen vor dem Schulungstermin, werden wir eine Pauschale in Höhe von 50,00 € bzw. für externe Teilnehmer:innen die Höhe der Teilnahmegebühren erheben.

________________________________

Abschlussgespräch zur Gewaltschutzreihe

Dozent:innen: Kolleg:innen aus dem Koordinations- und Leitungsteam des Inklusionsdienstes und der Außerschulischen Hilfen (alle sind insoweit erfahrene Fachkräfte im Kinderschutz)

Schulung der Gewaltschutzreihe - Modul 4. Weitere Informationen zur Schulung finden Sie hier.

 

Nr. AGGS_02/2024
03.12.2024 (Dienstag)
17:00 – 19:00 Uhr
Sonsbeck

 

Mitarbeitende der INI und Mitarbeitende des INI-Tochterunternehmens sowie deren Angehörige*: kostenfrei / Externe: 30,00 EUR

 

Anmelden Präsenz
Anmelden ONLINE

* Angehörige sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und des Tochterunternehmens sowie deren direkte Familienangehörige.

Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei nicht rechtzeitiger Absage, spätestens 2 Wochen vor dem Schulungstermin, werden wir eine Pauschale in Höhe von 25,00 € bzw. für externe Teilnehmer:innen die Höhe der Teilnahmegebühren erheben.

________________________________

Anmeldung

Ich bin*

¹ Angehörige der INI sind u. A. direkte Familienangehörige von Mitarbeitenden, Klient:innen und Kund:innen der INI und deren direkte Familienangehörige.

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

* Pflichtfeld